Geschäftsübergabe-Anzeige in der Gießener Allgemeine Zeitung 2003

Ihre Gastgeber

Wir freuen uns, Sie in unserem Haus als Gast empfangen zu dürfen.
Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.

 

Ihr Ansprechpartner

Gudrun Norwig

Gudrun Norwig

 -Inhaberin und Köchin-


Telefon: +49 6406 2724

Fax: 06406 75699

E-Mail: felseneck(at)web.de

 

Seit über dreißig Jahren habe ich zusammen mit meinem Mann Olaf erfolgreich verschiedene Gastronomieobjekte geführt.


Als Küchen-Fachkraft mit Ausbildungzertifikat wurden von mir mehrere Lehrlinge ausgebildet, die sich nunmehr auch in der Spitzengastronomie etablierten.

 

Unsere bisherigen Gaststätten auf Pachtbasis:
Hüttengrill und Bürgerhaus in Lollar haben ich zusammen mit meinem Mann Olaf  mit Erfolg geführt und ausgebaut.
Das Bürgerhaus Lollar betrieben wir von 1996 bis 2006.

Der Pachtvertrag für unser Stammhaus "Hüttengrill", den wir am 01.03.1981 abschlossen, endete zum 1.3.2011.

 

Für das seit 2003 gepachtete Gasthaus Felseneck in Staufenberg,
erhielten wir 2011 ein Kaufangebot, welches wir annahmen.

 

Im Ortsteil Großaltenstädten der Gemeinde Hohenahr bewirtschaften wir seit 2003 in den Sommermonaten, das dortige Waldschwimmbad, mit einem gutsortierten Imbißbetrieb, zur größten Zufriedenheit von Gemeindeverwaltung und Bevölkerung.

 

 

 

Olaf Norwig

Olaf Norwig

 -Geschäftsführer und Wirt-


Telefon: +49 6406 2724

Fax: 06406 75699

E-Mail: felseneck(at)web.de

 

Als direkter Ansprechpartner stehe ich Ihnen gerne an Rezeption, Theke oder Tisch zur Verfügung.

 

Rene Norwig

 -Geschäftsführer im Bereich Beherbung / Hotel-


Telefon: +49 6406 2724

Fax: 06406 75699

E-Mail: felseneck(at)web.de

 

 

 

Rosa Norwig

Rosa Norwig

 -Senior-Chefin und "Gute Seele" des Betriebes-


Telefon: +49 6406 2724

Fax: 06406 75699

E-Mail: felseneck(at)web.de

 

Seit nunmehr über dreißig Jahre begleite ich meinen Sohn Olaf und Schwiegertochter Gudrun in ihren Gaststätten.

In vielen Jahren habe ich unzählige Stunden mit verschiedene Arbeiten und Hilfestellungen von frühmorgens bis spät in die Nacht, in der Küche und Gaststube verbracht.  
Mit reiferem Alter und gesundheitlichen Einschränkungen mußte auch ich langsamer treten.
Heute ist es die Erfahrung, das Wissen, die Ruhe und das einfache Zuhören, mit dem ich meinen Kindern und auch Gästen helfen möchte.

Egal, in welcher Form:
Es ist schön zu wissen, für Sie da zu sein und gebraucht  zu werden!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nataliia Norwig

Gaststätte & Pension "Felseneck" 1970, Besitzer: Otto Eckhardt